Erster Weidegang für die grosse Herde

Während das Sturmtief "Eugen" über unseren Hof fegt, darf unsere Büffelherde das erste Mal auf die Weide. Weil die Damen unsere Wiesen mit ihren Hörnern ziemlich beanspruchen, müssen sie jedes Jahr eine Weile länger darauf warten, als ihre Kuh Freundinnen. Nämlich solange, bis das Gras genug hoch gewachsen ist.

Ansonsten wäre die Weide in kürzester Zeit ein umgegrabener Acker! Ausserdem vertragen die Büffelmägen älteres Gras besser.





Natürlich geht es nicht ohne Gerangel und Kräftemessen und man hört neben dem Wind auch das aufeinander "klacken" der Hörner!



Dann überzeugt das feine Gras und das Kräftemessen ist vergessen!





96 views

Recent Posts

See All